G R Ü E Z I

Herzlich willkommen

Grüezi und willkommen


Das erläbt me bi eus:

  • Geselligkeit 
  • Mundart reden, wer´s kann.
  • Wir pflegen Schweizer Brauchtum und Traditionen in Deutschland.
  • Bundesfeier am 1. August feiern, ohne Höhenfeuer und ohne Läuten der Kirchenglocken um 20.00 Uhr.
  • Weihnachtsfeier bzw. Samichlausfeier am 6. Dezember für Gross und  Klein.
  • Raclette, Fondue etc. geniessen.
  • Schweizerfilme ansehen.
  • Ausflüge und Besichtigungen gemeinsam unternehmen.
  • Gegenseitig Informationen über die Schweiz und über Deutschland tauschen.
  • Kulturelle Veranstaltungen, besonders bei Mitwirkung von Schweizer Künstlern besuchen.
Mer sind e glatti Rundi und träffe’n eus einisch im Monet, chömed Sie go luege.

Mundart


Mundart, Helvetismen, Typisches - eine Auswahl

Abwart,  aamächelig, Agenda, allfällig, allpott, amigs, Antifi, Auffahrt, Bäbi, Baumnuss,  behaften, Beschrieb, Bettmümpfeli, Bettsäicherli, bireweich, Blätz, blööterle,  bröösmele, bostitschen, Büsi, Bütschgi,Chaibe Löli, Chämi, Cervelat, Chilbi,  Chindsgi, Chlöpfmoscht, Cheminée Chrottepösche, Chrisiwaie, Chrottepösche, Cüpli, Cumulus, eender, ennet, exgüsi, Fägnäscht, Finkli, Fleischvogel,  Fotzelschnitte, füdliblutt, Füdlibürger, GA, Gaisseblüemli, gang go, Gegenmehr,  Gigälä, ghüüslet, Gigampfi, gingge, Gluschteportion, Goalie, Göttikind, goisse,  grilliere, Grind, Grittibänz, Grosi, Gschmöis, Gschwellti,  Gurtentrageobligatorium, Häfelischuel, heimlifeiss, Herdöpfelstock, Holder, Hornuss, Hüsli, ID, inegheie, Kapo, Karette, lääss, Lämpe, Lätsch,  Lehrtochter, Lichtsignal,  Lismete, Meter, Metzgete, Möödeli, Muggeseggeli, muff, naadisna, Nastuech, Nati, Nest, Nüsslisalat,  noimed, obenabe,  oddrr, öpädie, parkieren, Pendenz, Pikettdienst, pfüüsele, plätteln, Poschtiwägeli, Randen, räss, Rechaudkerze, Redaktor,  Riitschuel,  RS, mer rüechts, Sackgeld, Sans papiers, Sauchaib, schampaar, Scheiche,  Schmutzli, Schoppe, Secondo, Seconda, Serviertochter,  Stapi, Stapo, suure Stei, Sterneföifi, Tänkeli,  äs Telefon ge, tifig, Tschumpeli, tschuute, tüppig, Vernehmlassungsverfahren,  verzeigen, Voressen, vürschi, Wähe, wifle, wenn Si wönt so guet sii, WK, Zucchetti, Züglete, zwäg sii, Zmorge, Znüni, Zmittag, Zvieri, Znacht  ...

Jahresprogramm


Jahresprogramm 2018

Unsere Mitglieder erhalten zu allen Veranstaltungen persönliche Einladungen per E-Mail zugestellt.

Samstag, 20.01.2018
Neujahrsempfang

Samstag, 10.02.2018
Schweizer Film

Sonntag, 25.03.2018
Konzert Philharmonic Open 2018

Samstag, 21.04.2018
Weserrenaissance-Museum, Schloss Brake

Montag, 14.05.2018
Stammtisch

Montag, 11.06.2018
Stammtisch

Juli 2018 - S o m m e r p a u s e

Samstag, 04.08.2018
1. Augustfeier

Freitag, 14.09.2018
Wasserpark am Iberg

Samstag, 27.10.2018
Schweiz kulinarisch

Freitag, 17.11.2018
Raclette essen

Samstag, 01.12.2018
Weihnachtsfeier

Ä N D E R U N G E N     V O R B E H A L T E N



Jahresprogramm 2017

06.02.2017
Altstadt Palais, Bad Salzuflen

06.03.2017
Hotel Waldesrand, Herford

06.04.2017
Hotel Waldesrand, Herford

08.05.2017
Kartoffelhaus, Die Knolle, Herford

12.06.2017
Seeterrassen, Bad Salzuflen

31.07.2017
Bundesfeier, Herford

04.09.2017
Kartoffelhaus, Die Knolle, Herford

09.10.2017
Zum Löwen, Bad Salzuflen

15.10.2017
Tierpark Ollerdissen

04.11.2017
Schweiz kulinarisch

09.11.2017
Parkhotel, Bad Salzuflen

01.12.2017
Samichlausfeier



24.01.2017
Neujahrsempfang, Schweizer Botschaft, Berlin

30.06.2017
150 Jahre Schweizer Botschaft, Berlin

06.07.2017
Sommerfest, Schweizerisches Generalkonsulat, Düsseldorf

07.07.2017
Jungbürgertreffen, Neuss






Swiss-Links


Gründung


Schweizer-Deutsches Forum mit Sitz in 32052 Herford 

Im Dezember 2016 konstituierte sich in Nordrhein-Westfalen das Schweizer-Deutsche Forum mit Sitz in 32052 Herford.

Im Schweizer-Deutschen Forum treffen sich Schweizerbürger und Freunde der Schweiz aus unserer Region zu informativen und geselligen Anlässen. Diesen Ansprüchen möchten wir gerecht werden, indem wir Diskussionsrunden, Lesungen oder Vorträge über aktuelle, historische oder kulturelle Belange aus beiden Ländern anbieten.

Die Bundesfeier der Schweiz am 1. August, die Erhaltung Schweizerischen Brauchtums in Deutschland und der rege Austausch untereinander festigen die Verbindung und den Zusammenhalt untereinander. Wir pflegen die schweizerischen Sitten und Traditionen in Deutschland. In unserer Gemeinschaft schätzen wir Geselligkeit, Freude, gegenseitige Wertschätzung und die Vorfreude auf den nächsten Anlass ebenso wie ein unkompliziertes Miteinander.

Weiterhin leiten wir unseren Mitgliedern regelmäßig Informationen aus der Schweizerischen Botschaft in Berlin sowie des Schweizerischen Generalkonsulats in Frankfurt am Main weiter und laden zu kulturellen Veranstaltungen mit Schweizer Künstlern in unserer Region ein. Wir verfügen über vielfältige Kontakte zu schweizerischen Institutionen und Unternehmungen und vermitteln gerne kompetente Ansprechpartner bei Fragestellungen zu spezifisch schweizerischen Angelegenheiten.

Das Schweizer-Deutsche Forum trifft sich einmal im Monat in ungezwungener Atmosphäre in Herford bzw. im Umkreis von ca. 25 km.

Ulrike Haltiner

ELM, Kanton Glarus


ELM, Kanton Glarus ELM, Kanton Glarus ELM, Kanton Glarus
Die Ferienregion Elm - ein Naturparadies, das es zu entdecken gilt.
 
370 km markierte Wander- und Bergwege, idyllische Bergseen und romantische Plätze abseits von Stadtrummel laden zum Entdecken und Verweilen ein. Die Ferienregion Elm liegt mitten im Gebiet des UNESCO-Welterbes. Die Glarner Hauptüberschiebung, die Tschingelhörner oder das weltbekannte Martinsloch sind nur ein paar der Highlights, die es zu erkunden gibt. Die vier Bergbahnen in der Region bringen Sie an die Ausgangspunkte wunderschöner Wanderungen wie dem Höhenweg von Obererbs zum Ämpächli, die Rundwanderung von der Tschinglen-Alp zum Firstboden oder die Kärpfwanderung von der Mettmenalp nach Elm.

Aber auch im Winter lässt die Ferienregion Elm keine Wünsche offen und ist bekannt für ihr vielfältiges, familiäres und persönliches Schneesportangebot. Sind Sie lieber auf Winterwanderwegen oder auf markierten Schneeschuhpfaden durch traumhafte Landschaften unterwegs oder bevorzugen Sie herrliche Abfahrten und rasante Schlittelpisten? Die weisse Landschaft lässt sich auch auf gespurten Langlaufloipen oder auf einer Skitour abseits der Pisten entdecken. Wir bieten Winterzauber pur, sei es für erholsame Ferientage, einen Tages- oder Gruppenausflug.

Zwei Schlittelpisten, eine auf den Weissenbergen und die andere in Elm, erfreuen die Besucher mit unvergesslich schönen Abfahrten. Und das Beste für alle Schlittelfans: Die Schlittelpisten laden dank der beleuchteten Strecke auch abends zum Schlitteln ein.

Wir würden uns freuen, Sie bald bei uns begrüssen zu dürfen.

Link Sommer:  http://www.elm.ch/sommer/nav-top/home.html

Link   Winter:   http://www.elm.ch/winter/nav-top/home.html

Texte und Fotos mit freundlicher Genehmigung von Elm Ferienregion, Mai 2018

Interlaken


Interlaken Interlaken Interlaken
Ferienregion Interlaken
 
Die sanften Hügel des Mittellandes werden schroffer, die Täler tiefer, die Dörfer kleiner. Eingebettet in die einmalige Kultur- und Naturlandschaft des Berner Oberlands liegt die Ferienregion Interlaken. Mit dem türkisfarbenen Brienzersee, dem tiefblauen Thunersee und der atemberaubenden Bergkulisse des Dreigestirns Eiger, Mönch und Jungfrau bietet die Region eine einzigartige Kulisse für eine Vielzahl an Aktivitäten und Ausflügen. Von einmaligen Bergausflügen, über Events mit internationaler Ausstrahlung bis zu jahrhundertealten Bräuche bietet die Region die ideale Umgebung für Ihren Urlaub zu jeder Jahreszeit.
 
Interlaken
Eingebettet zwischen dem Thuner- und Brienzersee liegt das touristische Zentrum der Region – Interlaken. Als Ausgangspunkt für die Jungfrau Region mit dem weltbekannten Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau treffen sich Gäste aus aller Welt, um die umliegende Berg- und Seenlandschaft zu erkunden. Darüber hinaus ist Interlaken die Nummer 1 in Europa für alle Abenteuersportarten. Sei es bei einem Gleitschirmflug über Interlaken, einem Bungee-Jumping Sprung aus der Gondel oder einer rasanten River-Rafting Fahrt auf den hiesigen Gewässern. Hier werden die Wünsche eines jeden Adrenalin-Junkies mehr als erfüllt.
 
Thunersee
Der Thunersee ist der grösste See in der Region Interlaken und voller kultureller und historischer Erlebnisse. Entlang des Sees befinden sich Schösser und Museen unmittelbar neben palmengesäumten Buchten. In diesem zur Recht als Riviera des Berner Oberlands bezeichneten Gebiet versprühen viele kleine Ortschaften einen mediterranen Charakter.
Die grösste Stadt der Region ist Thun mit seinen rund 43‘000 Einwohnern. Überragt vom weissgetünchten, mittelalterlichen Schloss sind die verwinkelten Gassen der Thuner Altstadt die Heimat ebenso traditionsreicher wie innovativer Geschäfte. Besonders viele Handwerker, Künstler und Krämer haben sich in der Oberen Hauptgasse niedergelassen, deren europaweit einzigartige Hoch- und Tiefparterre-Bauweise von der zähringischen Vergangenheit der Stadt zeugt.
 
Brienzersee
Um den für seine intensiv türkise Farbe bekannten Brienzersee finden sich charmante Chaletdörfer mit beschnitzten Häusern. Hier werden Brauchtum und Traditionen bewusst gelebt und so haben sich jahrhundertealte Handwerke bis heute erhalten. Für seine reiche Handwerkskunst besonders bekannt ist das Schnitzlerdorf Brienz. Der Beruf des Holzbildhauers ist im Dorf immer noch weit verbreitet. Museen zeigen die Kreationen alter Meister, die Schule für Holzbilhdauerei unterrichtet auch heute noch als einzige Institution in der Schweiz den Nachwuchs in der Kunst des Schnitzens.

Texte und Fotos mit freundlicher Genehmigung von
Interlaken Tourismus
www.interlaken.ch
Copyright Bilder: Interlaken Tourismus
November 2018

Luzern-Vierwaldstättersee


Luzern-Vierwaldstättersee Luzern-Vierwaldstättersee Luzern-Vierwaldstättersee

Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee                                  
Luzern ist der Ausgangspunkt zur Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee und bietet eine Vielfalt zum Entdecken. Jahrhundertealte Sehenswürdigkeiten wie die Kapellbrücke, das Löwendenkmal oder die historische Altstadt bilden den spannenden Kontrast zum zeitgenössischen Luzern: das avantgardistische KKL Luzern, die Fülle an Restaurants und ein attraktives Shoppingangebot. Die Festival-City Luzern begeistert rund ums Jahr: Blues, Jazz, Rock, Comics oder die farbenprächtige Fasnacht. Hochkarätig ist das Klassikprogramm des Lucerne Festival mit seinen weltberühmten Protagonisten. Die Sammlung Rosengart, die Naturdenkmäler im Gletschergarten oder das Verkehrshaus gehören zu den Highlights unseres Museumsangebots. Tauchen Sie ein in diese Stadt, flanieren Sie den Quais entlang und lernen Sie den legendären Charme Luzerns auf einer unserer Stadtführungen kennen.

Region Luzern-Vierwaldstättersee 
Genau so faszinierend wie die charmante Stadt Luzern ist deren Umgebung: Die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee mit ihrer einzigartigen Berg- und Seenlandschaft bietet im Sommer wie im Winter unzählige Ausflugsmöglichkeiten. Nirgends finden Sie so viel Schweiz auf so kleinem Raum. Die Fülle an Ausflugmöglichkeiten mit kurzer Anreise ab Luzern und die Auswahl an Verkehrsmitteln wie Raddampfer, Eisenbahnen, Postautos sowie Zahnrad- und Seil-bahnen sind einzigartig. Auch mit Superlativen können wir aufwarten: die weltweit steilste Zahnradbahn bringt Sie auf den Pilatus, die erste Bergbahn Europas auf die Rigi, die erste drehbare Seilbahn auf den Titlis und die weltweit erste doppelstöckige openair Seilbahn führt aufs Stanserhorn. Natur pur bietet der erste Naturpark der Schweiz, die UNESCO Biosphäre Entlebuch, mit ihrer ursprünglichen und wilden Landschaft.

Luzern Tourismus
https://www.luzern.com/


Texte und Fotos mit freundlicher Genehmigung von
Luzern Tourismus AG - Tourist Board   Bahnhofstrasse 3 - CH-6002 Luzern, Oktober 2018
Fotos © Beat Brechbühl | Luzern Tourismus | Kapellbrücke | Pilatus | Musegg

Kontakt


Ulrike Haltiner
Arndtstr. 4
32052 Herford

Telefon: +49 (0)5221 1028030

E-Mail: Schweizer-Deutsches-Forum@gmx.de

Seien Sie neugierig:
Über unser Schweizer-Deutsches Forum gibt es viel zu berichten. Nehmen Sie doch unverbindlich Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Sie und beantworten gerne Ihre Fragen.

© Ulrike Haltiner

Impressum


Schweizer-Deutsches Forum   (nicht eingetragener Verein)

Kontakt:
Ulrike Haltiner
Arndtstr. 4
32052 Herford
Telefon: 05221 1028030

Inhaltlich verantwortlich:
Ulrike Haltiner, Adresse wie oben

E-Mail: Ulrike.Haltiner@gmx.ch
 
Webmaster:
Anregungen und Fragen zu unserem Internetauftritt können Sie gerne an unseren Webmaster richten:
E-Mail: Ulrike.Haltiner@gmx.ch

Datenschutzbestimmungen


Datenschutzbestimmungen
Diese Datenschutzbestimmungen und -erklärungen klären Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unserer Webseiten und den damit verbundenen Funktionen, Inhalten sowie externen Onlinepräsenzen auf (nachfolgend bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Haftungsausschluss
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Verantwortlich
Ulrike Haltiner
Arndtstr. 4
32052 Herford
Telefon: 05221 1028030
E-Mail: Ulrike.Haltiner@gmx.ch

Arten der verarbeiteten Daten:
  • Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
  • Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
  • Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
  • Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
  • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).
Kategorien betroffener Personen
Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung
  • Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
  • Sicherheitsmaßnahmen.
  • Reichweitenmessung/Marketing.
Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsverarbeiter“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen
Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmaßnahmen
Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten
Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer
Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen
Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.
Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht
Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung
Cookies

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).
Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Widerspruchsrecht bei Direktwerbung
Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten
Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Verarbeitung der Daten
Wir verarbeiten die Daten unserer Mitglieder, Interessenten, Förderern sowie anderer Personen (einheitlich bezeichnet als „Vertragspartner“) entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, um ihnen gegenüber Leistungen zu erbringen. Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung, bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Zu den verarbeiteten Daten gehören die Stammdaten unserer „Vertragspartner“ (z.B. Namen und Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mailadressen und Telefonnummern) sowie Vertragsdaten (z.B. Namen von Kontaktpersonen) und Zahlungsdaten.

Die Löschung der Daten erfolgt, wenn die Daten zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Fürsorgepflichten oder etwaige Gewährleistungs- und vergleichbare Pflichten nicht mehr erforderlich sind. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Administration, Büroorganisation, Kontaktverwaltung
Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie der Organisation unseres Vereins unter Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Hierbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten.
Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den bei diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben.
Ferner speichern wir Daten auf Grundlage unserer internen Interessen zu Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese Daten speichern wir dauerhaft.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.
Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit kontinuierlich; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Hosting
Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zur Verfügungstellung unserer Homepage einsetzen.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Google Analytics
Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads).

„Vom Websiteinhaber angepasst“
https://datenschutz-generator.de

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke